Act for Peace - Hand in Hand für den Frieden

Am 17.03.2022 ist von unserem Schulhof ein Heißluftballon mit einer Friedensbotschaft gestartet. Die Aktion wurde ermöglicht von der Greenpeace-Initiative "act for peace" und Students for future. 
 
Quelle: Greenpeace © Daniel Müller
 

Folgende Wünsche haben wir mit auf die Reise geschickt: Wir wünschen uns ...

... dass alle Menschen dieser Welt in Frieden leben können… egal, welche Hautfarbe oder Religion sie haben.
 
... dass jeder Mensch ein Zuhause hat… und dass  niemand sein Zuhause verlassen muss, weil er dort nicht sicher leben kann.
 
... dass alle Kinder dieser Welt mit ihren Eltern aufwachsen dürfen… und dass kein Vater mehr seine Familie verlassen und in den Krieg ziehen muss.
 
... dass die vielen schönen Orte auf dieser Welt erhalten bleiben… und dass wir diese auch später noch besuchen können.
... dass die Mächtigen dieser Welt aufhören über Grenzen zu streiten…denn es gibt in jedem Land genug Platz.
 
...dass alle Länder freundschaftlich zusammenleben… denn im Krieg gibt es keine Gewinner.

Jeder Mensch hat das Recht auf ein glückliches Leben, niemand auf der Welt sollte Angst haben!

Eine Zusammenfassung der Aktion ist hier zu sehen.

 
Vielen Dank an: @Dr. Dietmar Kress/Head of Education - GreenPeace @FelixSchmitt/Photocredit @ Welterberegion Wartburg Hainich @ Regionalbus GmbH Tschuh Tschu Bahn